Samstag, 6. April 2013

Goldene Kugeln

Wie versprochen, gibt es heute das passende Kästchen zu sehen.


Was das Selbstausdenken von Verpackungen angeht (also wo man falzt, klebt, schneidet, Größe etc), bin ich leider sehr schlecht. Aber Frau weiß sich ja zu helfen in Zeiten des www. Gern nutze ich die Anleitung von Betty. Das verstehe sogar ich, denn es geht ganz einfach. Sieht aber trotzdem schick aus.

Den Inhalt meines kleinen Schächtelchens habe ich umhüllt mit Immes Herzchen-Seidenpapier: 


Und das ist der leckere Inhalt:


Damit die Kügelchen  nicht in der Schachtel umherfallen, habe ich die Verpackungsförmchen zurecht geschnitten und mit eingelegt.

Morgen werde ich dir dann mehr über mein bevorstehendes Blog-Candy berichten.

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

Alles Liebe,
Nadine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen