Montag, 7. Oktober 2013

Funkelnder Adventskalender - Tutorial

Ihr Lieben,

ui, ich bin überwältigt von den vielen lieben Kommentaren zu meinem gestrigen Rezeptemini. Vielen vielen Dank dafür.

Heute habe ich wieder ein tolles Tutorial für euch: Es wird weihnachtlich!!!

Mir gefiel die Aktion von danipeuss:



Lange lange schwirrte mir schon die Idee für ein Adventskalender-Layout im Kopf herum. Als die neuen Distress Glitter bei uns auf den Markt kamen, wusste ich - jetzt ist es so weit.


Das braucht ihr dafür:



- Wood veneers Stars, Trees, Snowflakes
- Mini Holzklammern
- Paper Clips Pfeile, Herz, Stern (Ikea)
- Hanfband
- Two Tag Stanze und Briefumschlagstanze (von SU: über Jenni Pauli bestellbar)

Und so wird's gemacht:

1. Entlang des äußeren Rands der Graupappe das doppelseitige Klebeband aufbringen. Die Schutzschicht lösen und das PP vorsichtig aufkleben.
2. Zwölf der 6x6 Papiere heraus trennen, halbieren und daraus die kleinen Briefumschläge (bzw. Tags) stanzen. Aus einem Papier den großen Briefumschlag stanzen. Wer keine Stanze hat, kann die Umschläge auch leicht selbst herstellen.


3. Die kleinen Tags werden nun zu Umschlägen gefaltet:


4. Die Umschläge auf dem PP positionieren - je nach Belieben - und festkleben. Ich habe mit Absicht die Umschläge etwas versetzt geklebt und mit einigen Freistellen, damit es einerseits etwas lockerer aussieht und andererseits Platz bleibt, um weitere Dekoelemente aufzubringen.


 4. Nun geht es ans Dekorieren: 

Ich stehe ja total auf Glitzer, Gold und Co. Deswegen wollte ich unbedingt die neuen Distress Glitter von Tim Holtz ausprobieren. Dafür habe ich auch eine kleine Anleitung gemacht. Am besten hält der Glitter mit Glossy Accents (1.). Glossy Accents auf den Stern geben und mit dem Finger auf alle Stellen verteilen (2.). Dann schüttet man den Glitter großzügig auf den Stern (am besten ein Papier darunter legen, damit man den übrig gebliebenen Glitter wieder einfacher zurückfüllen kann) (3.). Trocknen lassen (wenn es schnell gehen muss, dann mit dem Embossing Fön etwas nachhelfen). Fertig!


Weitere Glitzerelemente habe ich mit dem Stickles Gold hergestellt, indem ich diesen einfach auf Klammer und Bäume einfach aufgetragen habe. Wichtig ist: gut trocknen lassen - am besten über Nacht.

Diese beiden Sachen sollte man vorbereiten, den Rest kann man wunderbar gleich zum Verzieren nutzen. D.h. ich habe aus einem Papier des 6x6 Pad die Zahlen ausgestanzt und mit 3D Klebepads aufgeklebt. Dann habe ich die Buttons, Sequins und Sterne auf die kleinen Umschläge aufgebracht.


Einige Umschläge habe ich mit Paper Clips bzw. mit den Klammern geschlossen, die anderen sollten offen bleiben. Somit ist es nicht so eintönig.


In die Freistellen habe ich größere Dekoelemente geklebt und zum Schluss überall da noch ein paar Sequins, wo ich meinte, dass es sonst zu leer aussieht.





5. Wenn alles fest sitzt und getrocknet ist, werden die Löcher für die Aufhängung gemacht. Dafür eignet sich die Crop-A-Dile besonders, weil sie eigentlich durch alles Löcher bohren kann.


6. Nun nur noch das Hanfband durchfädeln und an den Enden jeweils verknoten und fertig.

7. Mögliche Füllvarianten: Jeden Tag ein nettes Wort für den Partner, verschiedene Gedichte oder Zitate für Liebhaber der Sprache, kleine Bilder oder Fotos für Kinder/ Omas etc.; Mögliche Verstecke für größere Geschenke, kleine Gutscheine wie z.B. ein Abendessen, Massage, Staubsaugen ;-) etc. Ausflüge - vielleicht habt ihr noch eine nette Idee? Dann schreibt sie mir doch gern!

8. Aufhängen und freuen:



Ich hoffe, dass euch mein kleines Tutorial gefallen hat?

Wenn ja, würde ich mich ebenfalls sehr sehr freuen, wenn ihr mir euren "Daumen" auf der dafür vorgesehenen Pinterest-Pinnwand gebt.

Alles Liebe,
Nadine

Kommentare:

  1. Hallo Nadine!
    Dein 'funkelnder Adventskalender' sieht echt klasse aus!
    WOW!
    LG
    Britti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Britti,
      ganz lieben Dank! Ich freue mich, dass dir mein Adventskalender gefällt.

      LG, Nadine

      Löschen
  2. Wow, ich bin begeistert. Der Kalender ist der Hammer!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Felicitas,

      hab ganz lieben Dank! Dein Fachurteil bedeutet mir wirklich sehr viel!

      LG, Nadine

      Löschen
  3. Dein Weihnachtskalender ist wunderschön geworden. Klasse!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,
      ganz lieben Dank!

      LG, Nadine

      Löschen
  4. Einfach wunderschön und genial! Perfekt für groß, aber auch klein!
    Die Farben leuchten nur so vor sich hin und es passt alles so perfekt weihnachtlich zueinander.
    Spitze!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dori,
      schön, dass du mich besuchst und dass dir mein Kalender gefällt. Ganz lieben Dank!

      LG, Nadine

      Löschen
  5. der ist ja super super schnuckelig... so richtig was für Mädchen...
    diese vielen kleinen Details...hachz

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ein wunderschönes Modell. Ich liebe Weihnachtskalender aller Arten.
    LG SteffiR

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das ist eine tolle Idee. Der Kalender gefällt mir super gut!

    AntwortenLöschen