Sonntag, 6. Oktober 2013

Herbstzauber Blog-Hop

Ihr Lieben,

schön, dass ihr den Weg zu mir gefunden habt. Gemeinsam mit dem Designteam der Scrapbook-Werkstatt veranstalten wir Forumrocker heute unseren Herbstzauber Blog-Hop. 


Für diejenigen, die gern mit dem "Hopsen" beginnen möchten, hüpfen doch bitte zuerst zum Blog der Scrapbook-Werkstatt, denn da steht die Reihenfolge fürs "richtige Hüpfen".

Und alle, die gerade von Simone zum Abschluss der Blog-Hüpferei zu mir gesprungen sind, sollen nun voll auf ihr Kosten kommen: Ihr könnt etwas Großartiges gewinnen - dazu mehr am Ende des Posts.

Sicherlich habt ihr schon ganz viele tolle Inspirationen erhalten? Ich habe für euch ein herbstliches Rezeptemini zum Verschenken vorbereitet:




Was ihr dafür braucht:

- 3 Cardstock oder mehr (je nach Anzahl der Rezepte)
- 1 Stock/ Holzstab
- Hanfband
- kleiner Holzkochlöffel
- Perlen
- Papierreste für Wimpel
- Blätterstempel; Apfelstempel
- verschiedene Stempelkissen
- Scorpal oder Falzbein
- Heftmaschine/ A3-Tacker

Und so geht's:

Zunächst schneidet ihr eurer PP (9x12 Inch) zurecht. Achtet darauf, wenn ihr ein gemustertes Papier habt, dass tatsächlich an der unteren Kante bei 9 Inch abgeschnitten wird. Dann wird in der Mitte bei 6 Inch entweder mit dem Scor-Pal oder dem Falzbein ein glatter Falz gezogen. Dies ist nun das Deckblatt bzw. die Hülle des Rezepteminis. Die 3 Cardstocks auf 8,5x11,5 Inch zurecht schneiden und ebenfalls in der Mitte falten.
Das Stöckchen wird im Zickzack-Stich auf dem Deckblatt befestigt. Dazu hält man sich den Stock so wie man ihn gern haben möchte an und sticht mit dem Piercing Tool Löcher vor. Das Hanfband wird am Ende verknotet und dann von unten nach oben durchgefädelt. Zum Schluss müsst ihr darauf achten, dass der letzte Stich nach unten geht, damit ihr es wieder auf der Innenseite verknoten könnt. Dann könnt ihr noch weitere beliebige Verzierungen auf dem Deckblatt vornehmen. Weil mein Papier schon ein aufregendes Muster hatte, habe ich nur noch minimal mit diesem süßen Blatt, Kochlöffel und Buchstaben verziert.

Bevor nun alles zusammen geheftet wird, werden zunächst die Innenseiten gestaltet. Ich hatte mir unbedingt in den Kopf gesetzt, dass ich bunte Herbstblätter auf meinen Innenseiten haben möchte. Dazu habe ich mir selbst Stempel hergestellt und fröhlich drauf los gestempelt. (Bei Interesse kann ich dazu auch gern mal ein Tutorial machen) Ich liebe diese Kastanienblätter.


In meinem Büchlein soll immer eine Seite mit bunten Blättern verziert und die andere mit dem Rezept gefüllt sein. Nach dem Stempeln habe ich alle Papiere ineinander gesteckt (evtl. noch einmal am Rand gekürzt) und dann alles zusammen geheftet.

Die Innenseite, wo die Nähte zu sehen sind, habe ich mit dem Rest PP und passendem Washi verziert. Die Rezepte habe ich auf Karteikarten ausgedruckt und aufgeklebt (bei Interesse an den Rezepten schreibt das einfach in den Kommentar). Verziert habe ich diese noch mit den Apfel-Paper-Clips und den Apfelstempeln. Die Blätterseiten habe ich nur noch mit einem Wimpel (mit passendem Buchstaben) und Perlen verziert.


Und nun noch einmal alle Seiten:











Ihr wollt mitmachen und gewinnen?

Unter allen Teilnehmern, die bis zum 13. Oktober 2013 mitmachen, verlost die Scrapbook-Werkstatt einen Einkaufsgutschein im Wert von sagenhaften 20€. Um im Lostopf zu landen müsst ihr folgendes tun:

- hinterlasst auf jedem Blog der teilnehmenden Designteammitglieder und Forum-Rocker einen Kommentar
- zeigt uns Eure Umsetzung zum Thema "Herbstzauber" auf Eurem Blog
- Hinterlasst dann auf dem SBW-Blog einen Kommentar mit Link zu eurem Werk.
- auch ohne Blog könnt ihr mitmachen! Schickt euer Werk einfach an Tina & Mireia: shop@scrapbook-werkstatt.de; und hinterlasst danach einen Kommentar auf ihrem Blog.

So, nun hoffe ich, dass euch meine Inspiration gefallen hat. Hüpft also schnell zurück zu Tina& Mireia und hinterlasst dort euren Kommentar mit Link.

Ich drücke euch die Daumen für den tollen Gewinn!

Alles Liebe,
Nadine

Kommentare:

  1. Dein Mini gefällt mir gut. Für meine ganzen Rezepte wäre das auch nicht schlecht ;o)

    LG
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Herbstrezeptbuch, gefällt mir :)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr toll, Dein Herbstkochbuch!!! Danke für die wunderbare Idee!

    AntwortenLöschen
  4. Noch so ein schönes Mini! Super! :)

    Liebe Grüße,
    die Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Eine Idee, schicker als die andere. Einfach schick dein Mini!

    LG Gabi (Blue_world)

    AntwortenLöschen
  6. ein tolles rezeptbuch!!

    lg daniela

    AntwortenLöschen
  7. eine tolle idee und toll umgesetzt! gefällt mir
    liebe grüße
    jana

    AntwortenLöschen
  8. süßes büchlein, das du da gezaubert hast!

    AntwortenLöschen
  9. Die Idee mit dem Stock finde ich sehr schön. Klasse Mini!!!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Nadine,
    ein ganz süßes Büchlein! Die Idee mit dem Stock ist ja toll! Kann man die Rezepte auch noch bekommen? *ganzliebschau!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Hey Nadine!
    Ein schönes kleines Mini!
    Ich brauchte sowieso noch ne Idee für meine eigene Rezeptsammlung :-)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  12. Der Stock ist ein toller Blickfang! Sehr schick dein Mini!

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön gestaltet, dein Mini.
    Gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  14. Auch eine sehr schöne Idee zum Verschenken :) sehr sehr herbstlich gestaltet :)
    liebe herbstliche Grüße Kristin

    AntwortenLöschen
  15. Das ist wirklich eine tolle Herbst-Geschenk-Idee!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  16. Mmh....liest sich lecker und sieht zauberhaft aus!
    Liebe Grüsse, Eva

    AntwortenLöschen
  17. Kann mich nur anschließen; eine wirklich schöne Idee, Danke dafür :-)
    So, dann werde ich mir jetzt alle Eure tollen Ideen nochmal vor die Nase halten und dann was werkeln.

    Liebe Grüße und danke nochmal :-)
    Lea

    AntwortenLöschen
  18. Was für ein tolles Mini.. und ich "Dösel" such die ganze Zeit wofür der Kochlöffel benötigt wird...
    Habs denn jetzt auf dem Cover auch entdeckt... Dank der tollen rezepte verspüre ich ein "Hüngerchen". LG Tine

    AntwortenLöschen
  19. Noch so ein tolles Mini jetzt muss ich mich nur noch entscheiden welches ich nach mache für alle reicht leider meine Zeit nicht!
    LG Yasmin

    AntwortenLöschen
  20. Ein ganz tolles Mini. Ich sehe ich hab für schlechtes Wetter genug zu tun ;)

    AntwortenLöschen
  21. Das ist auch eine schöne Idee. Danke dafür.
    LG SteffiR

    AntwortenLöschen
  22. So ein tolles Mini wollte ich immer schon mal haben, für meine Rezeptesammlung!! Das werkele ich bestimmt mal nach! Vielen Dank für's zeigen,

    Elvan :-)

    AntwortenLöschen
  23. Ein schönes Mini. Und so schön gestaltet. Mmh, und Pilzrisotto, da bekomm ich ja gleich Hunger. ;)
    VG EVi

    AntwortenLöschen